Klasse 6b spendet 298,00 € für terre des hommes

Das ist das Ergebnis der Klassenaktion „Gegen Kindersoldaten"
Am 23.10.2012 überreichte die Klasse 6b einen Scheck über 298,00€ an Vertreter von „terre des hommes" mit dem Auftrag, es für eine Einrichtung in Deutschland zu verwenden, die sich um Kinder kümmert, die als Kindersoldaten im Einsatz waren.Das Geld hatte die Klasse mit dem Verkauf von Trödel sowie Kaffee und Kuchen im Rahmen einer Infoaktion auf dem Gertrudisplatz gesammelt.
Sie war in die Öffentlichkeit gegangen, um auf das Problem der Kindersoldaten in der Welt aufmerksam zu machen, nachdem sie sich im Unterricht intensiv mit diesem Problem befasst hatte.

Unsere Klasse 6b mit Klassenlehrerin und Vertretern von terres des hommes

 

Wandzeitung für den Stand am Gertrudisplatz in Eller Mitte

 

Der Stand mit Trödemarktsachen und Kaffee und Kuchen.