LichTräume

LichTräumeViele Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer arbeiten zurzeit an unserem Projekt LichTräume.

 

LichTräume

 

Traumhafte, gruselige und nachdenklich stimmende Installationen entstehen in der Auseinandersetzung mit Helligkeit und Dunkelheit. Sie finden ihren Platz in drei Holzboxen, die ab dem 6. Juli im Rahmen der 100 Jahrfeier des Museum Kunstpalast im Museum zu sehen und zu begehen sein werden.

Schülerinnen und Schüler aus den Internationalen Klassen der Schule entwickeln in Kooperation mit dem Künstler Mischa Kuball die Aktion
„Das Licht ist gerecht - Über die Interkulturalität des Lichts"
und werden sie zur Eröffnung zeigen.

Das Projekt wird unterstützt von

Logo Düsseldorf Bürgerstiftung Düsseldorf  Raumkonzept Möbel und Innenausbau

Koordination Schule: Vera Dreßen, Kunstlehrerin GHS Bernburger Straße
in Zusammenarbeit mit Anne Schülke, Autorin

 

-Anzeige-

„Ortswechsel" - Schule im Museum - dreiwöchige Ausstellung in Zusammenarbeit mit Düsseldorfer Schulen im Museum Kunstpalast.
Eröffnung ist am 6. Juli im Rahmen der 100 Jahrfeier des Museum Kunstpalast
um 16:30 Uhr mit einer Schülerperformance von Mischa Kuball
in Kooperation mit den Internationalen Klassen der GHS Bernburger Straße