Unser Schulleiter Herr Vogel ist in den Ruhestand gegangen

Nun ist es soweit. Unser Schulleiter Klaus-Peter Vogel ist in den Ruhestand gegangen. Fast genau 20 Jahre war er Rektor der Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße. Viel hat er in dieser Zeit für Schülerinnen und Schüler, aber auch für deren Eltern, Erziehungsberechtigte und auch für sein Kollegium geleistet. Um seinen Abschied gebührend zu feiern,  gab es im Laufe des Januars verschiedene Veranstaltungen und Überraschungen. Es begann am 16.01.18 mit dem alljährlichen Schulneujahrsempfang, der diesmal ganz im Zeichen der offiziellen Verabschiedung unseres Rektors stand. "Letzter Schultag" war dann Freitag, der 02.02.2018 mit der Verabschiedung durch die Schülerinnen und Schüler, dem Gottesdienst und später dann einem gemeinsamen Essen, zu dem Herr Vogel sein gesamtes Kollegium einlud.
Hier dazu einige Bilder und am Ende ein Zusammenschnitt des Videos von Herrn Vogels letztem offiziellen Gang durch die Schule. Die Schülerinnen und Schüler feierten ihren Schulleiter, wie sie immer feiern.....LAUT...SEEEEHR LAUT :-)

 

Hier bekommt Herr Vogel seine offizielle "Ruhestandsurkunde" überreicht.

 

Stadtdirektor Burkhard Hintzsche hält eine Rede für Herrn Vogel

 

Das Fingerfood-Buffet war wie immer absolut super.

Der Unterstufenchor präsentiert sein neuestes Programm.

Die LehrerInnen und Gäste nutzten die Zeit für viele Gespräche.

Das Spalier für Herrn Vogel ist vorbereitet.

Die Schulsprecher halten eine Rede für Herrn Vogel.

Herr Vogel bedankt sich für diese tolle Verabschiedung bei seinen Schülern.

Das Kollegium (Herr Vogels Mannschaft)

Was bedeuten wohl die Rückennummern?

 

Zusammenschnitt der Verabschiedung durch die Schüler.